AGB's Fernsehprofis.de
 
Präambel
 
Diese AGB bestimmen die Grundsätze für die Nutzung des Onlineportals Fernsehprofis.de, enthalten Regelungen zum Datenschutz einschließlich einer Einwilligung zur Datenspeicherung. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Beantragung der Mitgliedschaft gültigen AGB.
 
Das Angebot richtet sich an Personen, die das Onlineportal der FERNSEHPROFIS.DE ausschließlich in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit nutzen.
 
Entgegenstehende oder von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers haben keine Geltung.
 
1. Dienstleistungen und Kosten
 
FERNSEHPROFIS.DE bietet registrierten Nutzern zwei Plattformen: (Basis) eine unentgeltliche Kontaktplattform sowie (Member) eine entgeltliche Kontaktplattform zur persönlichen Präsentation sowie zur Vermittlung von Geschäftskontakten. Einzelheiten zu den Entgelten und Leistungen finden Sie auf der Webseite in den genannten Bereichen Basis-, sowie Member-Paket. Ein Entgelt entsteht nur mit der Registrierung für das Member-Paket. Die Entgelte für das Member-Paket sind sofort zur Zahlung fällig und müssen als Jahresbeitrag per Vorauskasse geleistet werden. Member Profile werden erst freigeschaltet, wenn die Bezahlung eingegangen ist. Die FERNSEHPROFIS.DE schickt seinen Nutzern Rechnungen an deren E-Mail-Adressen.
 
2. Gegenstand
 
2.01
Die FERNSEHPROFIS.DE stellt nur die vom Nutzer bereitgestellten Informationen der Allgemeinheit zur Verfügung, solange die Informationen nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen.
 
2.02
Die FERNSEHPROFIS.DE behält sich vor, die Plattformen jederzeit inhaltlich zu ändern und zu erweitern. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100 %-tige Verfügbarkeit der Webseite nicht zu gewährleisten ist, Die FERNSEHPROFIS.DE behält sich vor, aus Wartungs-, Sicherheits- sowie Kapazitätsgründen die Dienstleistungen kurzzeitig auszusetzen oder zu beschränken.
 
2.03
Die FERNSEHPROFIS.DE hat jederzeitige das Recht, Nutzer zu sperren. Eine Sperrung von Nutzern kommt insbesondere in Betracht, wenn ein Nutzer gegen geltendes Recht oder diese AGB verstößt. Berechtigte Interessen des Nutzers werden im Zusammenhang mit einer Sperrung berücksichtigt.
 
2.04
Im Zusammenhang von Kommunikation und eventueller Geschäftsabschlüsse der Nutzer ist die FERNSEHPROFIS.DE nicht unmittelbar beteiligt. Die Erfüllung von Verträgen erfolgt ausschließlich zwischen den Nutzern. FERNSEHPROFIS.DE bietet lediglich eine Plattform, um Nutzer zusammenzuführen. FERNSEHPROFIS.DE haftet nicht, falls innerhalb der Vertragsdauer kein Kontakt zustande kommt.
 
2.05
Der Nutzer kann sich über die von der FERNSEHPROFIS.DE betriebene Website anmelden. Mit der Anmeldung kommt zwischen dem Nutzer und der FERNSEHPROFIS.DE ein Nutzungsvertrag auf Basis dieser AGB zustande. Fernsehprofis.de behält sich das Recht vor, Bewerber die den Anforderungen nicht entsprechen zurückzuweisen. Der Nutzer gewährleistet, dass alle von ihm angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, Änderungen der Nutzerdaten unverzüglich zu berichtigen. FERNSEHPROFIS.DE behält sich vor, die Mitgliedschaft jederzeit fristlos zu widerrufen, insbesondere wegen Missbrauch der Plattform.
 
2.06
Dem Nutzer werden im Fall der Beendigung dieses Nutzungsverhältnisses, gleich aus welchem Rechtsgrund, keine bis zum Zeitpunkt der Kündigung bereits gezahlte Beiträge zurückerstattet.
 
2.07
FERNSEHPROFIS.DE garantiert nicht dafür, dass jeder Nutzer auch wirklich die, oder derjenige ist, die/der die betreffende Person vorgibt zu sein. Jeder Nutzer hat sich selbst von der Identität des anderen Nutzers zu überzeugen.
 
3. Pflichten der Nutzer
 
3.01.
Die Nutzer sind verpflichtet:
 
3.01.01
Ausschließlich der Wahrheit entsprechende Angaben in ihren Profilen und Ihrer Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen. Die FERNSEHPROFIS.DE kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein bei der FERNSEHPROFIS.DE angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die der Nutzer vorgibt zu sein. FERNSEHPROFIS.DE leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen.
 
3.01.02
Erlangte Informationen in Form von Anfragen, und damit erlangte Daten ausschließlich für die Abwicklung eigener Geschäfte oder eigene Zwecke zu benutzen, insbesondere ist eine Weitergabe von Persönlichen Daten aus Anfragen nicht erlaubt.
 
3.01.03
Niemanden mit Kommunikationsversuchen zu belästigen. Es liegt in Verantwortungsbereich der Nutzer, darauf zu achten, dass der Umgang mit anderen Nutzern in vollem Umfang dem geltenden Gesetz entspricht und nicht gegen geltendes Recht verstößt.
 
3.02.
Die Nutzer sind im vollem Umfang für die Informationen verantwortlich, die sie in der FERNSEHPROFIS.DE veröffentlichen und nehmen zur Kenntnis, dass die eingetragenen Informationen im Rahmen der Plattformen der Allgemeinheit zur Verfügung stehen.
 
3.02.01.
Nur solche Fotos ihrer Person an die FERNSEHPROFIS.DE zu übermitteln, deren Rechte Sie besitzen.
 
4. Widerruf
 
Widerrufsrecht:
 
Eine Mitgliedschaft kann innerhalb zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.
Die Frist zum Widerruf beginnt mit der Anmeldung bei Fernsehprofis.de
Der Widerruf muß in Textform erfolgen. Eine Begründung muß der Widerruf nicht enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Widerruf ist zu richten an:
info@fernsehprofis.de
oder
Fernsehprofis.de Joseph Ouma Lechfeldstraße 21 86316 Friedberg
 
5. Kündigung
 
Beide Parteien haben jederzeit das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Nutzerseitig erfolgt die Kündigung schriftlich oder per e-mail. In diesem Fall ist die Kündigung an Fernsehprofis.de Joseph Ouma Lechfeldstraße 21 86316 Friedberg oder info@fernsehprofis.de.de zu richten. Nach Beendigung des Vertrages werden sämtliche Daten des Kunden von der FERNSEHPROFIS.DE gelöscht. Die FERNSEHPROFIS.DE teilt eine Kündigung schriftlich per e-mail mit. Die Interessen des Nutzers werden im Fall der Kündigung berücksichtigt. Vorausbezahlte Beiträge können nicht zurückerstattet werden.
 
6. Haftung
 
6.01.
Die FERNSEHPROFIS.DE übernimmt keine Gewährleistung für die von ihren Nutzern eingegebenen Daten oder getätigten Aussagen. Die FERNSEHPROFIS.DE haftet nicht für die Pflichtverletzung eines Nutzers gegenüber einem anderen Nutzer. Die FERNSEHPROFIS.DE übernimmt unter keinen Umständen irgendwelche Haftung gegenüber Nutzern für direkte oder indirekte Schäden oder Nachteile, die sich aus der Benutzung der FERNSEHPROFIS.DE ergeben.
 
6.02.
Sollte die FERNSEHPROFIS.DE nach den gesetzlichen Vorschriften haften, gilt Folgendes:
 
6.02.01
Bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet FERNSEHPROFIS.DE bei jedem schuldhaften Handeln.
 
6.02.02
Im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch die FERNSEHPROFIS.DE ist die Haftung von FERNSEHPROFIS.DE auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.
 
6.02.03
Die FERNSEHPROFIS.DE haftet nicht für Schäden aus Ansprüchen Dritter und sonstige mittelbare und unmittelbare Folgeschäden. Die Haftung für den Verlust aufgezeichneter Daten ist auf solche Schäden beschränkt, die auch bei einer ordnungsgemäßen, regelmäßigen Datensicherung aufgetreten wären.
 
7. Freistellung
 
Der Nutzer stellt die FERNSEHPROFIS.DE von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte wegen des Verhaltens des Nutzers gegenüber der FERNSEHPROFIS.DE geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte, einschließlich der Kosten für die notwendige Rechtsverteidigung, Gerichts- und gesetzliche Anwaltskosten.
 
8. Datenschutz
 
8.01.
Die FERNSEHPROFIS.DE weist die Nutzer darauf hin, dass die FERNSEHPROFIS.DE vom Nutzer gemachte Angaben elektronisch verarbeitet. Die FERNSEHPROFIS.DE betont ausdrücklich, dass sämtliche datenschutzrechtlichen Vorschriften streng beachtet werden, und Garantiert, dass Ihre Daten absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden!
 
8.02
Mit Zustimmung zu diesen AGB erklärt der Nutzer gleichzeitig:
 
Ich bin damit einverstanden,
 
a.
dass die FERNSEHPROFIS.DE meine personenbezogenen Daten erhebt und für die Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Nutzungsverhältnisses mit der FERNSEHPROFIS.DE verarbeitet und nutzt. Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten, wie beispielsweise Name und Adresse sowie Nutzungsdaten.
 
b.
dass die FERNSEHPROFIS.DE die vom Nutzer angegebene Daten anderen Nutzern zur Geschäftsanbahnung bzw. zur Kontaktaufnahme zur Verfügung stellt.
 
c.
dass die FERNSEHPROFIS.DE meine personenbezogenen Daten zur Versendung von e-mails mit allgemeinen Informationen nutzt.
 
9. Schlussbestimmungen
 
9.01
Die FERNSEHPROFIS.DE behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer per e-mail spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der e-mail, gelten die geänderten AGB als angenommen. Die FERNSEHPROFIS.DE wird dem Nutzer in der e-mail, welche die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.
 
9.02
Die FERNSEHPROFIS.DE ist berechtigt, nach Ankündigung per e-mail innerhalb von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist der Nutzer berechtigt, den Nutzungsvertrag nach Mitteilung der Übertragung per e-mail an info@fernsehprofis.de zu kündigen.
 
9.03
Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit der FERNSEHPROFIS.DE abzuschließenden Nutzungsvertrags übermittelt werden, müssen in Schriftform oder per e-mail erfolgen. Die e-mail-Adresse von FERNSEHPROFIS.DE lautet info@fernsehprofis.de.de. Die postalische Anschrift der FERNSEHPROFIS.DE ist Fernsehprofis.de Joseph Ouma Lechfeldstraße 21 86316 Friedberg.
 
9.04
Erfüllungsort ist der Sitz der FERNSEHPROFIS.DE. Alleiniger Gerichtsstand für alle sich zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Augsburg. Über das Vertragsverhältnis entscheidet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Internationalen Privatrechts.
 
Stand: März 2007
 
Der Vertragspartner erklärt diese Vereinbarung vollständig gelesen zu haben und erklärt sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.